www.my-fotoseiten.de - Die Fotoseiten von Stefan Mayer aus München


was sich so tut


Home


Impressum / Datenschutz






















Murnauer Moos







Die Anfahrt (natürlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln)

Von München aus fahren wir mit der stündlich verkehrenden Regionalbahn Richtung Garmisch-Partenkirchen bis Murnau.
Dort steigen wir in die Regionalbahn nach Oberammergau um, verlassen diese aber bereits nach wenigen Minuten Fahrzeit in Grafenaschau.









Der Weg

Wir verlassen den Haltepunkt Grafenaschau und wenden uns (entgegen der Beschilderung "Moorrundweg") nach rechts und folgen der Dorfstaße ein kurzes Stück leicht bergab, bevor wir nach links in einen schmalen Weg zwischen der Wohnbebauung hindurch abbiegen (beschildert, aber leicht zu übersehen). Diesem Weg folgen wir zunächst entlang blühender Wiesen (im Frühjahr), dann durch ein Waldstück und über einen Holzbohlenweg. Nach einem weiteren Waldstück öffnet sich die Landschaft und wir genießen das im Frühjahr üppig blühende Moor mit dem Gebirgspanorama. Nachdem wir den Lindenbach überquert haben, halten wir uns links und folgen erst diesem, später der Ramsach. In der Gaststätte "Zum Ähndl" unterhalb der Kapelle St. Georg können wir uns stärken, bevor wir die letzte kurze Etappe zum Bahnhof Murnau in Angriff nehmen. Dazu geht es an der Rückseite des Gasthofs zunächst ein kurzes Stück steil berauf, bevor wir einen schönen Aussichtspunkt über das Moos erreichen. Durch eine Allee und vorbei am "Münter-Haus" erreichen wir den kleinen Stadtpark von Murnau, den wir in Richtung Bahnhof durchqueren und diesen nach wenigen Minuten erreichen.


Schwierigkeit: leicht
beste Jahreszeit: spätes Frühjahr

















Bilder